Anette Meyer zu Strohen läutet Wahlkampf ein

Wahlkampfauftakt auf dem Hof Meyer zu Strohen

Um auf den anstehenden, verhätlnismäßig kurzen Wahlkampf einzustimmen, hat Anette Meyer zu Strohen, die Ortsverbände in ihrem Wahlkreis Osnabrück-Ost zu einem politischen Abend auf ihrem Hof eingeladen.

Bei gutem Essen und kühlen Getränken berichtete die Abgeordnete von der aktuellen Situation im Niedersächsischen Landtag und den Positionen der CDU. „Ohne ein starkes Team geht es nicht! Ich bin froh über die vielen, engagierten Freunde und Unterstützer und freue mich auf einen spannenden Wahlkampf“, so die CDU-Frau. Man dürfe nicht vergessen, wie wichtig die Hilfe durch die Menschen vor Ort ist. „Diese opfern einen Großteil ihrer Freizeit, um die Abgeordneten und die Parteien bei ihrem deomokratischen Auftrag zu unterstützen“, betont Meyer zu Strohen. „Umso mehr freue ich mich, wenn wir Ende Oktober den Wahlausgang feiern können, dann hoffentlich mit einem Ministerpräsidenten Bernd Althusmann.“

Zusammen mit dem Ortverband Voxtrup