Besichtigung des VW-Werkes in Osnabrück

Die CDU-Niedersachsen bekennt sich klar zu VW als einem der wichtigsten und teils landeseigenen Industrieunternehmen – Gespräch mit Geschäftsführung und Betriebsrat in Osnabrück

 

 

 

 

Zusammen mit unserem Ministerpräsidentenkandidaten Bernd Althusmann, unserem Bundestagsabgeordneten  Mathias Middelberg und meinem Landtagskollegen Burkhard Jasper habe ich das VW-Werk in Osnabrück besucht. Nach einer Besichtigung der Produtkion gab es ein Gespräch mit den Geschäftsführern Heinz Debelts und Burkhard Ulrich sowie dem stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden Gerd Schrader.

Osnabrück ist seit mehr als 100 Jahren Automobilstadt und für den Volkswagen-Konzern von besonderer Bedeutung. Daher freue ich mich über den Besuch von Bernd Althusmann und das klare Bekentnnis zum Standort Osnabrück. Als CDU-Niedersachsen stehen wir geschlossen hinter VW, dessen Erfolgsgeschichte maßgeblich auf den Fleiß und die Arbeit  seiner Mitarbeiterzurückzuführen ist

Gemeinsam wollen wir alles dafür tun, den Standort Osnabrück in seinem jetzigen Umfang zu erhalten