Einweihung des Neubaus der Grundschule Sutthausen

Neuer Gebäudetrakt für die Grundschule Sutthausen

Am Samstag, den 01. April war es endlich soweit. Die Grundschule Sutthausen konnte ihren Neubau einweihen. Auch ich war natürlich vor Ort, um mir einen Eindruck von dem neuen Gebäudetrakt im Passivhaus-Stil zu machen. Ich freue mich sehr für die Schülerinnen und Schüler, dass die Bauarbeiten endlich vorbei sind und die Räumlichkeiten genutzt werden können. So eine gute Lernatmosphäre wünsche ich mir für alle Osnabrücker Schulen und ich bin überzeugt, dass der Neubau auch von seinen künftigen jungen Nutzern gut angenommen wird. Ich danke der Schulleitung, dem Förderverein, den Eltern und natürlich auch den Schülern für die schöne Veranstaltung und das tolle Programm.

Neben einer ausreichenden Unterrichtsversorgung, qualifizierten und engagiertem Lehrpersonal und angemessenen Klassengrößen gehören eben auch wohnortnahe und gute Schulen zu den wesentlichen Aufgaben einer guten Bildungspolitik. Die Kinder und Jugendliche verdienen eine gute materielle Ausstattung ihrer Schulen. Für dieses Ziel werden sich die CDU in Niedersachsen und ich in Osnabrück stark machen.