Frohe Ostern!

Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest im Kreise Ihrer Familie

Das Osterfest steht vor der Tür und der Frühling erfreute uns in letzter Zeit bereits mit bestem Wetter. Die Feiertage sind immer auch eine Möglichkeit, die ersten Monate des neuen Jahres Revue passieren zu lassen – so auch für mich.

Seit dem 1. Februar bin ich wieder Mitglied des Niedersächsischen Landtags und vertrete dort unsere Stadt und meinen Wahlkreis. Hier kann ich mich im Wirtschaftsausschuss und stellvertretend auch im Sozialausschuss für die Interessen Osnabrücks einsetzen. An dieser Stelle möchte ich mich bei all denen bedanken, die mich in den vergangenen Jahren unterstützt haben und bei den Bürgerinnen und Bürgern für das Vertrauen in mein poltisches Engagement.

Das gute Ergebnis mit dem ich am 23. Februar zur Landtagskandidatin nominiert worden bin, gibt mir Rückhalt und Kraft für die anstehende Zeit. Ihr Zuspruch motiviert mich bei meiner Arbeit. Ich möchte an das Erreichte anknüpfen. Vieles wurde seinerzeit bewegt, aber es gibt noch viel zu tun.

Im Landtag setze ich mich mit der ganzen CDU-Fraktion dafür ein, Niedersachsen zukunftsfähig zu machen. Wir wehren uns gegen die mangelnde Unterrichtsversorgung an unseren Schulen, den Abbau der Leistungsanforderungen und die zunehmende Belastung der Lehrkräfte mit immer neuen Reformen. Wir arbeiten an der Digitalen Infrastruktur, um die Wirtschaft wettbewerbsfähig zu machen und für junge Menschen attraktiv zu bleiben. Auch die innere Sicherheit ist eine wichtige Voraussetzung für die Freiheit der Menschen und die Lebensqualität in unserem Land. Daher wollen wir die Sicherheitsbehörden stärken und stellen uns hinter die Arbeit unserer Polizei. Zusammen haben wir schon viel erreicht und sind auf einem guten Weg.

Gerne möchte ich die erfolgreiche Arbeit in Hannover fortsetzen und mich weiterhin für Osnabrück – der Stadt, in der ich gerne lebe – mit ganzer Kraft einsetzen. Die Wünsche, Anregungen und Erwartungen aller Menschen sind der Antrieb für mein Wirken im Stadtrat und im Landtag.

Ich wünsche Euch und Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest im Kreise der Familie, der Freunde und Bekannten. Während der Ostertage können wir alle hoffentlich vom Alltag Abstand nehmen und neue Kraft für die Zukunft tanken.

Frohe Ostern wünscht

Anette Meyer zu Strohen

Ihre Vertreterin im Niedersächsischen Landtag