Innere Sicherheit ist die Kernaufgabe des Staates

Innere Sicherheit - Mit Entschlossenheit und Augenmaß

Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger ist die Kernaufgabe des Staates, um die Freiheit der Bürger zu schützen und die Lebensqualität in unserem Land zu gewährleisten.

Um diesem Ziel auch angesichts der zunehmenden Gefahren durch Extremismus, Gewalt und Kriminalität gerecht zu werden, bedarf es einer Sicherheitspolitik mit Entschlossenheit und Augenmaß.
Hierzu benötigen wir mehr Personal und eine bessere finanzielle und materielle Ausstattung der Sicherheitskräfte. Auch der verstärkte Einsatz von Videokameras an öffentlichen Plätzen zur Aufklärung von Straftaten gehört aus meiner Sicht zu einem guten Sicherheitskonzept. Um die Effizienz der Sicherheitsbehörden zu steigern müssen wir bürokratische Hürden abbauen und die länderübergreifende Zusammenarbeit und Vernetzung fördern.
Für ihre Arbeit verdient die Polizei auch mehr Unterstützung und Anerkennung durch die Politik und den Rückhalt der Gesellschaft. Ungerechtfertigter Kritik muss eine Absage erteilt werden.