Mit dem Kultusausschuss in Schottland

Schule hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Digitalisierung, Ganztag, Inklusion und zuletzt Corona sind nur einige Punkte. Diese Themen konnten wir auf unserer Kultusausschussreise nach Edinburgh in Schottland mit den unterschiedlichsten Fachleuten erörtern. So konnten wir durch den interkulturellen Austausch gute Impulse und wertvolle Informationen für unsere Arbeit in Hannover erhalten.

Im schottischen Parlament haben wir mit Mitgliedern des Ausschusses für Bildung, Kinder und junge Menschen vor allem über die frühkindliche Bildung, aber auch die allgemeine politische Situation gesprochen. Wie in Schottland, so ist auch in Niedersachsen die frühkindliche Bildung seit Jahren ein Schwerpunkt unserer Arbeit im Bildungsbereich. Alle Kinder müssen von Anfang an gute Chancen auf einen erfolgreichen Bildungsweg haben. Der erste Ansatz dafür ist die frühkindliche Bildung, diese fängt bereits in der Krippe und den Kindertagesstätten an. Sie soll nicht nur die geistige, sondern ebenfalls kulturelle und körperliche Entwicklung der Kinder fördern, sowie wichtige Werte vermitteln. Diese Einrichtungen sind also ebenfalls Orte des sozialen Miteinanders, in denen sich die Kinder frei entfalten und ihre Persönlichkeit entwickeln können. Falls Ihr mehr über das Education, Children and Young People Committee des schottischen Parlaments erfahren wollt, schaut doch auf die offizielle Website unter: https://www.parliament.scot

Vertreter der Stadtverwaltung Edinburgh haben uns unter anderem von der Edinburgh-Garantie berichtet. Diese Garantie soll Menschen jeden Alters und jeder Herkunft, einen einfachen Zugang zu fairer Arbeit, Aus- oder Weiterbildung bieten. Die Edinburgh-Garantie stellt ein breites Netzwerk von Arbeitgebern und Partnern zur Unterstützung von Arbeitssuchenden. Das Projekt besteht schon seit 2011 und erweist sich in Edinburgh als sehr erfolgreich. Dieses Projekt ist eine Inspiration und interessanter Ansatz, um weitere Lösungsmöglichkeiten für Probleme von Arbeitssuchenden in Niedersachsen zu bieten. Mehr Informationen zur Edinburgh-Garantie findet Ihr auf https://www.edinburghguarantee.org/