Einweihung des Neubaus der Grundschule Sutthausen

Neuer Gebäudetrakt für die Grundschule Sutthausen

Am Samstag, den 01. April war es endlich soweit. Die Grundschule Sutthausen konnte ihren Neubau einweihen. Auch ich war natürlich vor Ort, um mir einen Eindruck von dem neuen Gebäudetrakt im Passivhaus-Stil zu machen. Ich freue mich sehr für die Schülerinnen und Schüler, dass die Bauarbeiten endlich vorbei sind und die Räumlichkeiten genutzt werden können. So eine gute Lernatmosphäre wünsche ich mir für alle Osnabrücker Schulen und ich bin überzeugt, dass der Neubau auch von seinen künftigen jungen Nutzern gut angenommen wird. „Einweihung des Neubaus der Grundschule Sutthausen“ weiterlesen

Jürgen Hardt zu Gast bei der CDU Osnabrück-Emsland

Jürgen Hardt MdB zu Gast bei der Bezirksdelegiertenversammlung Osnabrück-Emsland

Bei der Bezirksdelegierten-versammlung Osnabrück-Emsland am 15. März im Gästehaus der AMAZONEN-Werke in Hasbergen wurden die Mitglieder der Landesvertreterversammlung für die Aufstellung der Landeslisten zur Bundestagswahl 2017 und zur Landtagswahl 2018 gewählt.

Hierbei durfte unser Bezirksverband Jürgen Hardt, den außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Koordinator der Bundesregierung für die Transatlantische Zusammenarbeit begrüßen. Nach einem interessanten Vortrag zu dem Thema „Deutschland, Europa, USA – wohin geht die Reise“ hatten die Anwesenden die Möglichkeit, weitere Fragen zu außenpolitischen Themen zu stellen.

Gesetzesentwurf gegen die Vollverschleierung

In Niedersachsen zeigen wir Gesicht –  CDU-Fraktion legt Gesetzesentwurf gegen Vollverschleierung vor

Für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft ist die Möglichkeit zur offenen Kommunikation von besonderer Bedeutung. Diese beruht nicht nur auf dem gesprochenen Wort, sondern ebenfalls auf Mimik, Gestik und der sonstigen Körpersprache. Die Vollverschleierung des Gesichts durch das Tragen einer Burka, eines Nikabs oder ähnlicher Kleidungsstücke steht daher in einem deutlichen Widerspruch zu unserer Kommunikationskultur.

Die CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hat daher einen Gesetzesentwurf beschlossen, der ein Gesichtsverhüllungsverbot in allen öffentlich zugänglichen Gebäuden von Land und Kommunen vorsieht. „Gesetzesentwurf gegen die Vollverschleierung“ weiterlesen