Besuch bei der Interessengemeinschaft Iburger Straße in meinem Wahlbereich in Osnabrück

Die Interessengemeinschaft Iburger Straße, kurz IGIS e.V. hat am letzten Sonntag ihren diesjährigen Neujahrsempfang veranstaltet.

Die IGIS e.V. setzt sich für die Belange der Iburger Straße und des Stadtteils ein. Zu den Mitgliedern des Vereins zählen Geschäftsleute, Freiberufler, verschiedene Einrichtungen und auch Privatleute. Sie kommen aus allen Bereichen und Kulturen. Zahlreiche bekannte Geschäftsleute, wie das Autohaus Rahenbrock, Edeka-Markt Möllenkamp, Blumen Jeda und auch der Zoo Osnabrück sind Teil der IGIS. Ein toller Empfang mit guten und wichtigen Eindrücken aus meinem Wahlbereich. Ich freue mich im Rahmen solcher Veranstaltungen die Anregungen und auch Sorgen der Menschen in meinem Wahlbereich zu erfahren, um die Arbeit in Hannover und Osnabrück noch erfolgreicher zu gestalten.

Neujahrsempfang der CDU Osnabrück

Die CDU Osnabrück veranstaltete am vergangenen Freitag ihren traditionellen Neujahrsemfpang. In diesem Jahr lud die CDU in das Restaurant „Wirtschaftswunder“ des Arcona Living in Osnabrück ein.

Bei Kaffee und Kuchen begrüßte Dr. E.h. Fritz Brickwedde die zahlreichen Gäste (über 115 waren anwesend) und berichtete mit einigen Worten über die aktuellen kommunalpolitischen Themen der Stadt Osnabrück; unter anderem die derzeitige Verkehrssituation in der Stadt. Im Anschluss gab unser Bundestagsabgeordnete Dr. Mathias Middelberg einen Einblick in die aktuell laufenden Koalitionsgespräche und erinnerte, dass bei den Verhandlungen nicht die wesentlichen Dinge aus den Augen verloren werden dürften. Gegen 17:00 Uhr traf Finanzminister Reinhold Hilbers ein und äußerte sich zu den aktuellen finanzpolitischen Themen in Niedersachsen, so z.B. zum Thema Beitragfreiheit für Kita´s in Niedersachsen.